Qualität:

 

"Alles kann immer noch besser gemacht werden, als es gemacht wird."

HENRY FORD


11. September 2014

Erweiterungsinvestition: CNC-Drehzentrum von DMG Mori

 

  • Mit der Anschaffung einer neuen DMG Mori NZX 4000Y/3000 haben wir unsere Möglichkeiten zur Bearbeitung von komplexen Wellenbauteilen weiter ausgebaut.
  • Bei einer Drehlänge von 3000mm und einem max. Drehdurchmesser von 660mm ist die Maschine mit zwei Revolvern, angetriebenen Werkzeugen und einer Y-Achse ausgestattet. Für die Bearbeitung von schlanken Wellen ist eine Hydraulische Lünette mit an Bord.

 Zurück